FIREprinter
Das vollautomatische
Laufkartendruck- und
Informationssystem

Wenn jede Sekunde zählt

Im Alarmfall wird die Laufkarte der entsprechenden Meldegruppe automatisch ausgedruckt und bei Bedarf an ein mobiles Endgerät als E-Mail gesendet. So stehen alle relevanten Informationen zum aktuellen Feueralarm sofort zur Verfügung.

Alle Systemkomponenten unterliegen einer permanenten Eigenüberwachung. Leere Toner oder Papierfächer sowie ein unentdeckter Papierstau gehören der Vergangenheit an. Das System informiert Pro-Aktiv über seinen Zustand und protokolliert alle Ereignisse für bis zu 120 Tage. Dadurch wird die einwandfreie Funktion jederzeit sichergestellt, denn jede Sekunde zählt.

Kann Einfach so effizient sein?

FIREprinter nimmt Meldungen der Brandmeldezentrale über die standardisierte ESPA-Schnittstelle des FAT entgegen und verarbeitet diese weiter. Über den permanent funktionsüberwachten Drucker werden sofort die entsprechenden Laufkarten ausgedruckt.

Da sich der Drucker in ein Netzwerk integrieren lässt, ist es auch möglich, diesen an einer anderen Stelle im Gebäude zu platzieren. Das schafft räumliche Flexibilität!

evoloxx FIREprinter 2.0 Aufbau

Immer informiert. Sicher.

Parallel zum Ausdruck der Laufkarte versendet FIREprinter diese bei Bedarf auch per Email z.B. auf mobile Endgeräte und bereitet die Informationen in einer übersichtlichen Weboberfläche auf.

So können Sie sich immer und überall schnell und einfach über den Zustand der Brandmeldeanlage informieren und erhalten im Alarmfall sofort alle relevanten Informationen.


Leistung, die für Sicherheit steht:

  • Das System erfüllt zu 100% die aktuelle TAB 11/2011 der Stadt Frankfurt/Main.
  • Automatischer Ausdruck der Feuerwehrlaufkarten auf Duplex Laserdrucker in Farbe.
  • Ausdruck auf leichtem Karton möglich (120g/qm). Dies ermöglicht das problemlose Handling mit Handschuhen (Feuerwehr).
  • Nachdruck aktueller Laufkartensätze per Tastendruck möglich.
  • Eigenständiges Netzwerk ohne aktive Komponenten (Switch etc.) möglich.
  • Automatische Kennzeichnung der Laufkarten mit Wasserzeichen "WARTUNG", wenn ein Hauptmelder abgeschaltet ist.
  • Geringer Stromverbrauch dank embedded Technologie. Dadurch ist es möglich, das gesamte System durch handelsüblichen USV-Anlagen mit Notstrom zu versorgen. Z.B. 35 Stunden (+30% Reserve) mit APC Smart-UPS RT 1000 und 3 Stck. SURT48XLBP Battery Unit
  • Druck über 2 Papierfächer inkl. Warnmeldung, wenn das erste Fach leer ist.
  • Aktive Warnmeldung über Tonermangel.
  • Erkennung von Störzuständen (Spannungsausfall, Netzwerkausfall, fehlender USB-Stick, fehlende Laufkarten, Ausfall von System-diensten, Fehlkonfiguration der ESPA Verbindung, Netzwerkverbindung gestört, Papierstau, Toner leer, Wartungsklappen am Drucker offen, Drucker nicht erreichbar)
  • Signalisierung von Warn- und Störzuständen an BMZ über potentialfreie Kontakte. Dadurch ist die Weiterleitung der Störungen VdS-konform durch die BMZ möglich!
  • Weiterleiten von Warn- und Störmeldungen per Email ( z.B. auf IPhone/IPad )
  • Weiterleiten der Laufkarten per Email möglich (z.B. auf iPhone/iPad)
  • Hinterlegen von Maßnahmeplänen oder Gefahrstoffkarten zur jeweiligen Meldegruppe über einfache Erweiterung der PDF-Dateien.
  • Visualisierung der Zustände von BMZ, Drucker und evoloxx System über Weboberfläche
  • Protokollierung aller Störzustände von BMZ (ESPA Spezifikation), Drucker, Rechnereinheit und Vorhalten der Protokolldateien bis zu 120 Tage (Ringspeicher)
  • Protokollierung aller Klarmeldungen von BMZ (ESPA Spezifikation), Drucker, Rechnereinheit und Vorhalten der Protokolldateien bis zu 120 Tage (Ringspeicher)
  • Protokollierung aller Feuermeldungen von BMZ und Vorhalten der Protokolldateien bis zu 120 Tage (Ringspeicher)
  • Mehrere über Netzwerk abgesetzte Infodisplays möglich (z.B. für Haustechnik)
  • Mehrere FIREprinter Systeme können über Netzwerk miteinander verbunden werden. Dadruch mehrere Drucker parallel möglich!

FIREprinter

Alle Komponenten sind fertig vormontiert
in einem Stahlblech-Gehäuse.

Nehmen Sie sich die Freiheit, flexibel
zu sein und Kosten zu sparen

Egal, ob Sie sich schnell und einfach über den Zustand Ihrer Brandmeldezentrale informieren, den notwendigen Platz für die Vorhaltung der Laufkarten optimieren oder mehr Flexibilität bei Handling von Laufkarten und Maßnahmeplänen möchten – FIREprinter bietet Ihnen auf kleinstem Raum die passende Lösung, um schon heute Kosten zu sparen und flexibel auf künftige Anforderungen zu reagieren. Sicher gedruckt! Sicher informiert! Immer und überall!

Lassen Sie uns gemeinsam Ihre individuelle Lösung realisieren.

Kontakt für Produkt- und Projektanfragen:

mail presales@evoloxx.de
fon +49 9394 99509-20
fax +49 9394 99509-21

Eine Systemlösung aus dem Hause

SWE Sicherheits- und Elektrotechnik GmbH
Breugelgasse 4
61130 Nidderau - Eichen


© SWE Sicherheits- und Elektrotechnik GmbH. Alle Rechte vorbehalten.